Tannins and their role in health Tannine und ihre Rolle bei der Gesundheit Los Taninos y su papel en la Salud

pixel_trans

Tannine und ihre Rolle bei der Gesundheit

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Tannine und ihre Rolle bei der Gesundheit

Sie sind verantwortlich für die Härte und Bitterkeit von Tee, Rotwein oder Granada und bekommen immer mehr Aufmerksamkeit für ihre antioxidative Eigenschaften, die helfen zu degenerative Krankheiten zu verhindern. Die Tannine sind also bekannt für ihre starke Antioxidantien, die das Erscheinungsbild der Alterung und degenerative Krankheiten wie Krebs verhindern können.

Diese Substanzen sind wasserlösliche Polyphenole in vielen pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst (Granatäpfel, Mispeln, Brombeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren, Quitten) und Gemüse. Tanine wurden auch in Getränken wie Tee, Kaffee und Schokolade gefunden . Es handelt sich um Stoffe mit gesundheitlichen Nutzen, und verringern auch die Aufnahme von bestimmten Nährstoffen.

Wie erkennt man ein Lebensmittel mit Tannin?

Diese haben einen rauen und trockenen Geschmack. Dies ist darauf zurückzuführen, durch die Blutgerinnung oder Klumpenbildung von Glykoproteinen im Speichel. Darüber hinaus geben Tannine den Lebensmittel eher eine bräunliche Farbe.

In welchen Dosen sind Tannine schädlich?

Tannine haben einige Toxizität in sehr hohen Dosen (wenn Lebensmittel, die etwa 5% der Tannin). Bei Menschen sind die Probleme mit Tannine sehr selten,  und können zu einige Magen-Darm-Störungen führen, zum Teil deshalb, weil die Tannine beeinflussen das Wachstum der normalen Darmflora beeinflussen.

Gibt es verschiedene Arten von Tannin?

Es sind hydrolysierte (Galotannine, Elagitannine ...) und Kondensate (Proanthozyanidine), viel weniger in Wasser löslich. Proanthozyanidine geben den Beeren ihre lila Pigmente, diese fördern die venöse Zirkulation.

Warum sind Tannine gesund für das Herz?

Proanthozyanidine oder kondensierte Tannine schützen die venösen und arteriellen Wände. Hydrolysierte Tannine sind in dieser Aktion  gering. Einige Cianidinen wurden als Medizin in der Prävention der diabetischen Retinopathie verwendet. Menschen mit Diabetes sind anfällig für Kreislauf-Probleme.

Was haben sie mit dem Rotwein zu tun?

Eine der Tugenden des moderaten Weinkonsums ist teilweise auf die Tannine. Dies gilt vor allem in Rotwein, denn er hat den reichsten Tanningehalt der Traube. Die Tannine sind verantwortlich für die Farbe und den Geschmack von Wein aus Trauben und Fässer.

Wie kann man einen Tee reich an Tanninen zubereiten?

Tee-Blätter sind reich an Gerbstoffen, insbesondere der grüne Tee, die gallische Säure und Prodelfinidine. Um einen Tee reich an Tanninen zu machen sind  die Teeblätter wichtig. Wenn Sie eine neue Infusion zubereiten mit den gleichen Blätter, hat dieser keine Tannine und Proteine mehr.

Wann sind Tannine nicht empfohlen?

Tannine können unter Umständen Störungen bei der Absorption für bestimmte Elemente verursachen, insbesondere Metalle, wie Kupfer, Kalzium und Eisen. Nicht empfohlen für Menschen mit Anämie,  mit Mangel an Eisen, da ist der Missbrauch von Getränke und Lebensmittel reich an Tanninen, wie z. B. Kaffee, Tee und Schokolade schädlich.

Vor-und Nachteile der Tannine

Die Antioxidans Aktion hilft zur die Behandlung von Durchfall, zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Gesundheit und Immunität , und ist harmlos in kleinen Dosen. Aber wenn der Geschmack  rau ist können sie zu Verstopfung  führen und behindern die Verdaulichkeit von Proteinen, Ballaststoffen, Mineralien und Kohlenhydraten.

Quelle: Campodeelche.com

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gesundheit rotwein tannine

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Tannine und ihre Rolle bei der Gesundheit”

avatar2rating
auf 24/01/2015
Wer, um Gottes Willen, hat diesen Bericht geschrieben? Der Inhalt mag zwar stimmen, aber könntet ihr bitte mal eure Grammatik überdenken, das ist ja grauenhaft.

Grüße M.

avatar4rating
auf 19/05/2014
Rotwein sollte der beste sein, im Thema Tanine, ich wollte gern wissen wie es ist mit dem Weisswein und Rose. Sekt enthält auch Antioxidantien?
avatar4rating
auf 13/07/2013
Mein Arzt jat mir empfohlen täglich ein Glas Rotwein zu trinken, er meint (1 Glas nicht die ganze Flasche) isy sehr geeignet für die Frauen, auch in den Wechseljahren. Tannine und Antioxidantien haben grosse Vorteile.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Granatapfel

«Granatapfel

pixel_transpixel_trans