Thermotherapy: effective therapy for back problems, skin and joints Thermotherapie: eine wirksame Therapie für Rücken, Haut und Gelenke Termoterapia: eficaz terapia para problemas de espalda, piel y articulaciones

pixel_trans

Thermotherapie: eine wirksame Therapie für Rücken, Haut und Gelenke

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Thermotherapie: eine wirksame Therapie für Rücken, Haut und Gelenke

Ohne die Wärme erscheinen eine Vielzahl von Reaktionen sowohl in der Natur und in unserem Körper. So ist es nicht ungewöhnlich, dass viele der aktuellen alternativen Therapien unter anderem Wärme bieten, diese ist auch sehr angenehm für den Patienten, die sehr nützlich zur Lösung von zahlreichen Krankheiten durch ein Ungleichgewicht in der Balance der homöostatischen Energie des Körpers.

Körperflüssigkeiten erreichen jede Zelle im Körper, wir bringen Lebensmittel, Sauerstoff und Hitze. Wenn unser Status als Menschen gelungen ist, in der evolutionären Skala, weil unter anderem der Mensch in der Lage ist, die Beibehaltung einer konstanten Temperatur der Umgebung zu halten. Das innere Gleichgewicht des menschlichen Körpers ist abhängig von der Temperatur, hält den Körper warm, ohne bewusste Anstrengung.

Thermotherapie ist eine völlig natürliche Therapie, die sich auf die Kommunikation der Hitze auf der Körper Wärme konzentriert, eines der primären Reizen des Lebens und der Energie die übermittelt werden kann, um den Körper von vielen Techniken, darunter die medizinischen Bäder, Schlamm, Infrarot-Wärme und die Decken.

Badezimmer Medizin

Die Thermotherapie wurde mit Hilfe von verschiedenen Werkzeugen durchgeführt. Dazu gehören das Sauna, wo die Konzentration von Wärme, entweder trocken oder nass, in einem geschlossenen Holz Haus in Form von einem kleinen Raum, wo die Plätze in verschiedenen Höhen sind, so dass die Temperatur gemessen werden kann, daje höher der Sitz, desto höher ist die Temperatur.

Nasse Sauna: die Hitze konzentriert sich an diesem Ort ist dampfförmige, und der Erträge aus einigen Steinen, die sehr heiß in der Sauna sind, die in Wasser getaucht werden mit einer gewissen Regelmäßigkeit, die häufig mit Duft-und Heilkräuter, um die medizinische Wirkung des Bades. Die Temperatur in diesem Bad ist zwischen 60 und 80 Grad Celsius. Dieser aromatische Wärme ist ein wirksames Mittel, um der menschlichen Körpertemperatur, dass dieses Bad reinigt den Körper, weil Toxine werden durch Schweiß entsorgt.

Trockene Sauna: Das Bad wird von den heißen Steinen strahlen Wärme ohne Zugabe von Wasser, so dass diese erste Wärme stimuliert, dass Schweiß entgiftet und reinigt die Haut mit Tiefe. Am Ende dieses Bad, dann Wasser wird in die Steine, die Temperatur steigt und nach wie vor einen gewissen Zeitraum weniger als die in der trockenen Hitze. Diese Art der Sauna wird nicht empfohlen für Menschen mit irgendeiner Form von Herz-Problem.

Beide Badezimmer sind mit Badewanne mit kaltem Wasser. Je nachdem, wo das ist, diese Therapie kann ergänzt werden mit einer Massage oder Schlamm mit ätherischen Ölen, die kann am Anfang oder am Ende des Bades.

Thermotherapie mit Schlamm

Bei der Verwendung in dieser Art von Leimtherapie, wie üblich und empfohlen, Beginn der Umsetzung der Ton mit der Massage vor dem Bad. Reiben Sie die Haut mit Ton, nicht nur ein ganz besonderes Peeling, ist sehr nahrhaft für die Haut, die Auswirkungen, die sich verstärkt in die heiße Sauna.

Schlamm

Weitere Möglichkeiten, um Hitze auf den Körper sind Schlamm-und Paraleim. In diesem Fall, die Umsetzung vor Ort in der Natur, die die häufigste Anwendung stellt den Nacken, Schultern und Rücken.

Der Schlamm ist aus Vulkangestein wird zu Pulver zerstoßen. Dieses Pulver wird so verwendet, oder gemischt mit Paraffin oder anderen Elementen, die ihnen die entsprechende Dichte für seine Verwaltung und das Konzept auf die gewünschte Temperatur geben. Das Pulver wird geschmolzen und gemischt zwischen 55 und 75 Grad, die Anwendung muss mit großer Vorsicht gemacht werden um die Haut nicht zu verletzen, und sollte nicht über 50 Grad sein. Der Schlämme werden täglich und in Zeiträumen von 20 bis 40 Minuten aufgetragen.

Der Schlamm verwendet man vor allem in rheumatischen Erkrankungen, Verletzungen, die auftreten, gemeinsame und entzündliche Rückenschmerzen.

Infrarot

Es handelt sich um eine sehr wirksame Therapie für die Prozesse der Rehabilitation. Er dient als Vorbereitung für die Durchführung der anderen Therapien, wie Massage oder Elektrotherapie oder-vor-oder Muskel-Stretching-Übungen stärken, was zu einer Vorwärmtemperatur Zone zu behandeln oder Übung, um die Rehabilitation.

Heiße Decken

Unter anderem Alternativen Thermotherapie sind heiße Decken. Diese sind einfach zu benutzen und damit für die ordnungsgemäße Kontrolle der Temperatur, ohne jedes Risiko. Diese Technik ist besonders vorteilhaft in rheumatische und degenerative Gelenkerkrankungen. Wie bei jeder Anwendung der trockenen Hitze, diese Therapie kann am Ende der Behandlung erleben ein Gefühl der steigenden Energiekosten.

Diese Decken können sich auf den ganzen Körper oder bestimmte Bereiche gelegt werden, so dass die lokale oder gazne Körpertemperatur allmählich steigt und die gewünschte Wärme erreicht wird.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: haut infrarot massage rheuma- rücken- sauna schlamm therapie- thermotherapie warme decken wärme-

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Thermotherapie: eine wirksame Therapie für Rücken, Haut und Gelenke

avatar5rating
auf 31/03/2013
Thermotherapie war bei mir sehr wirksam gegen Rückenschmerzen, die wirkliche Ursache war dann doch der ständige Stress und Anspannung, hat aber sehr viel gewirkt als lokale Behandlung.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte mit Dinkel«Rezepte mit Dinkel
pixel_transpixel_trans