Tips for following a Vegetarian diet Tipps für eine vegetarische Ernährung Consejos para Llevar una Dieta Vegetariana

pixel_trans

Tipps für eine vegetarische Ernährung

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Tipps für eine vegetarische Ernährung

Haben Sie sich schon einmal für diese Art von Lebensmitteln und eine vegetarische Ernährung interessiert, Sie wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Heute möchte ich einige Informationen mit Ihnen teilen, die Ihr Eintauchen in die vegetarische Ernährung erleichtern können,  nach Ihren Bedürfnissen, Möglichkeiten und Ideologie.

Vegetarier sein ist ein Lebensstil und dies  kann unterschiedliche Gründe und Motive haben, einige Leute haben als grundlegende Basis den Tiermissbrauch zu verhindern, aber es gibt Menschen, die sich über die Gesundheit der Welt Gedanken machen, gesunde Ernährung usw. Egal aus welchem Grund, dieser Artikel ist für alle Einsteiger in diese neue Welt,  und ist wie jeder neue Weg, ein Weg zum entdecken,  neue Dinge auszuprobieren und zu experimentieren, um herauszufinden, was zu uns passt und uns erfüllt.

Vegetarier zu sein, ist jemand, der kein Fleisch isst, kein Fleisch aus den verschiedenen Tieren und unterstützt seine Diät mit Getreide, Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst. Die vegetarische Welt bietet eine breite Palette von Varianten, so sollte man folgendes berücksichtigen:

Tipps um eine vegetarische Diät zu beginnen

1. Meditieren Sie über den Grund für diese Art der Nahrungsaufnahme: entweder eine Krankheit, Präventionsmethode, die Achtung  auf die Tierwelt, oder eine Kombination aus mehreren Faktoren.  Egal  welcher Grund, ist es wichtig diese Aspekte zu identifizieren und darüber nachzudenken, um  kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu setzen, und diese diese in Ihren neuen Speiseplan zu integrieren.

2. Die Speisen wählen, die am besten Ihren Bedürfnissen entsprechen:  Vegetarier zu sein bedeutet nicht, dass wir nur Salat und Äpfel essen, es gibt eine Reihe von Möglichkeiten und Kombinationen, die zusätzlich verwendet werden können, aber es gibt verschiedene Vegetarier, und viele bevorzugen den Verzehr von Rohkost (raw vegan), andere wählen in Ihrer Ernährung Milch oder Eier (Ovolaktovegetarier). Es gibt einige Forschungen über die verschiedenen Optionen, Vegetarier zu sein.

3. Seien Sie geduldig und beginnen Sie langsam: einer der häufigsten Fehler ist am Anfang alle Arten von Produkten und Nebenprodukte aus tierischen Ursprung aus der Ernährung zu entfernen,  so kann es für einige Leute frustrierend sein, und sie machen dann nicht mehr weiter. Um dieses Problem zu vermeiden, beginnen Sie den Verbrauch dieser Produkte und begrenzen Sie diese langsam bis Sie Ihr Ziel erreichen.

4. Fragen Sie einen Facharzt oder Ernährungsberater: Zunächst kann es schwierig sein, die richtigen Kombinationen zu finden, man muss lernen die Ernährung auszugleichen; um diesen Fehler zu vermeiden, kann ein Arzt oder Ernährungsberater helfen, und Sie bekommen dann auch Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine wenn Sie diese benötigen.

5. Verbringen Sie mehr Zeit in der Küche: obwohl das nicht wesentlich ist Ihren Tag  in der Küche zu verbringen,  Sie können  Ihre Fähigkeiten verbessern und die richtigen Kombinationen von Aromen und Geschmack entwickeln. Eine gute Idee ist es, einen Kurs über die vegetarische Küche zu besuchen, kaufen Sie Bücher und sehen sehen Sie Tutoriale im Internet an.

6. An sozialen Gruppen mit Vegetarier teilnehmen: ein guter Weg, um von den Erfahrungen der anderen zu lernen, eine Gruppe von Menschen mit ähnlichen Interessen kann hilfreich sein; diese Personen können Ihnen auch Ratschläge geben, Ihre Fragen beantworten,  Empfehlungen über Kurse und Produkte machen.

7. Ziele zu setzten um motiviert zu sein: führen Sie einen Plan mit den Zielen die Sie erreichen wollen, so haben Sie nicht das Gefühl steckenzu bleiben, die ganze Lebensweise zu ändern erfordert Engagement und ist eine große Anstrengung, so belohnen Sie sich immer wenn Sie eines Ihrer Ziele erreichen.

8. Haben Sie Spaß und genießen  Sie: Schließlich sollten eine Empfehlung nicht vergessen, Spaß zu haben, es sollte keine Zumutung sein, wenn Sie scheitern oder ins Wanken geraten, Teil des Lernens ist Fehler zu machen; bis Sie diesen neuen Lebensstil und das Essen genießen.

Denken Sie daran, diese Tipps sind natürlich, und jeder wird den Prozess leichter oder schwerer finden. Schließlich teile ich ein leckeres und einfaches vegetarisches Rezept.

Zucchini-Spaghetti mit Kirschtomatensauce

Zutaten

  • 2-3 Stk. Zucchini abhängig von der Größe
  • ½ Tasse Basilikum
  • 3 EL. Walnüsse oder Pinienkernen
  • 1 Knoblauchzehe
  •  ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Tasse Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Mit einem Spiralschneider die Zucchini reiben, oder fein hacken.

2. Legen Sie die gewaschenen Zucchini in ein Sieb um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, während Sie die  Soße zubereiten.

3. In einer Küchenmaschine oder Mixer geben Sie die Basilikumblätter, Tomaten, Knoblauch, Olivenöl und Nüsse dazu. Sobald Sie eine dicke Creme haben mit ein wenig Pfeffer und Salz würzen.

4. Erhitzen Sie eine Pfanne mit ein wenig Olivenöl und fügen Sie die Zucchini vorher gewaschen in die Pfanne und ein paar Minuten braten.

5. Fügen Sie die Tomatensauce dazu und kochen, bis alle Geschmacksrichtungen aufgenommen werden.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ideologie rezepte vegetarier vegetarische ernährung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

4 Meinungen “Tipps für eine vegetarische Ernährung”

avatar4rating
auf 07/03/2017
Man sollte nicht nur vegetarische Kost essen, ab und zi schon Fleisch, und vor allem Eier und Milchprodukte sollte man schon verbrauchen, vor allem für Kinder.
avatar5rating
auf 19/01/2017
Eine vegetarische Ernährung ist nicht so kompliziert wie man denken könnte, und diese helfen schon. Aber vor allem muss man eine Motivation haben und Ausdauer.
avatar5rating
auf 16/03/2016
Ein Tipp den man och hinzufügen könnte ist, dass man immer kleine Portionen Obst oder Früchte kaufen sollte, so bleiben diese frisch, denn man sollte Früchte meistens nicht im Kühlschrank lagern.
avatar4rating
auf 03/03/2016
Ich denke persönlich, dass man vor dr Entscheidung für eine vegetarische Ernährung auch die Überzeugung dafür haben muss, es kann nicht einfach eine verübergehende Mode sein.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bockshornklee: medizinische Anwendungen und für die Schönheit

«Bockshornklee: medizinische Anwendungen und für die Schönheit

pixel_transpixel_trans