¿Excessive facial blushing? Try self-hypnosis Übermäßiges Erröten?  Versuchen sie Selbst-Hypnose ¿Rubor facial excesivo? Prueba la autohipnosis

pixel_trans

Übermäßiges Erröten? Versuchen sie Selbst-Hypnose

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Übermäßiges Erröten?  Versuchen sie Selbst-Hypnose

Rot zu werden "für alles" ist keine Krankheit, aber es kann ein wirklich beunruhigendes Problem für die Menschen sein, die es leiden. Die Röte im Gesicht ist etwas natürliches, was allen Menschen in unterschiedlichem Maße geschieht,  das Gesicht wird rot, wenn wir Scham, Angst, Wut, Wärme, etc. fühlen. Allerdings haben einige Leute ein sehr empfindlich Nervensystem, das ihr Gesicht leicht erröten lässt, das ist etwas, das unterschiedliche Reaktionen erzeugen kann wie Unsicherheit, Unbehagen oder Scham.

Eine Lösung für dieses Problem zu finden ist nicht immer einfach. Einige Leute nehmen an, dass dieses Problem mit einer Fehlfunktion des Körpers (vor allem das vegetative Nervensystem, die Reaktionen, die nicht bewusst kontrolliert werden können) zu tun hat, es gibt sogar einige Medikamente die ihnen helfen "den Körper zu fixieren ". Allerdings liegt viel von diesem Problem und  die Wurzel dieser Aufregung des Nervensystems eng mit dem reagieren auf die unterschiedlichen Erfahrungen zu tun, die jeden Tag passieren.

Einige argumentieren, dass übermäßiges Erröten eine gewisse Unsicherheit beinhaltet, kann aber auch Gefühle von Vollkommenheit oder idealen Positionen in unserem Bild oder Art des Seins zu sein. In einigen Fällen könnte man sich bewusst sein, der Gefühle die nicht immer auf Aspekte unserer Persönlichkeit deuten, die wir für Schwächen oder Dinge die "nicht gut" sind halten, die nicht von anderen entdeckt werden sollten, die wir verstecken, und so einen natürlichen Abwehrmechanismus auf dem Körper auflösen, der uns etwas sagt, indem wir rot werden.

Also hier haben wir eine Lösung, die wirklich effektiv sein kann und dazu beitragen kann, zur Bekämpfung und Beseitigung des Problems, ohne Nebenwirkungen oder Risiken, die in der Tat überraschen könnten, wenn sie wirklich Geduld und Konzentration üben.

Selbsthypnose und Gesichtsrötung

Selbsthypnose ist eine therapeutische Technik, in der durch Autosuggestion (Sie werden sich selbst hypnotisieren  ohne das jemand anderes es tut),  sie die Programierungen überwinden können die sie in ihrem Geist haben, die Einstellungen und Möglichkeiten zu reagieren beeinflusssen, die im Körper gelangen und einen Bereich von Ergebnissen wie Krankheiten oder Ungleichgewicht verursachen. Mit Selbsthypnose  kann Probleme wie Eifersucht, Rauchen, Nerven, Sucht, Depression, Ängste und Phobien, Gesichtsrötung oder Schwitzen behandeln, etc..

Mit Selbsthypnose können bestimmte Körperfunktionen gesteuert werden. Die Ergebnisse haben viel  mit der Disposition der Person zu tun, ihre Ausdauer und ihre Akzeptanz mit dieser Technik zu arbeiten, denn wenn diese eine Resistenz  hat oder zögert, wird wenig daraus gemacht. Allerdings, wenn sie sich selbst die Möglichkeit geben, die  Selbst-Hypnose zu erleben, können sie die Ursache ihrer Gesichtsrötung finden. Darüber hinaus ist diese Technik nicht riskant, hat keine Nebenwirkungen und  kostet wirklich nichts! Also haben sie nichts zu verlieren als die Zweifel.

Wie funktioniert die Selbst-Hypnose?

Um eine Selbst-Hypnose durchzuführen müssen sie bereit sein, Zeit und ein Ort zum Arbeiten zu haben, das kann ihr eigenes Zimmer in den Abendstunden oder am Morgen sein, wenn sie nicht unterbrochen werden. Sie müssen auch aufnehmen können, was sie sagen werden, um es dann zu hören.

Suchen sie sich einen bequemen Ort, an dem es keine Unterbrechungen gibt, vorzugsweise auf einem Stuhl sitzen mit geradem Rücken und den Bauch zusammengezogen. Sie können dies auch liegend auf dem Bett vor dem Einschlafen machen, egal, wenn sie einschlafen während sie diese Technik anwenden, das kann auch helfen im Prozess.

Sobald Sie ihre Aufzeichnung oder das Skript gespeichert haben, geht es dann zur Selbst-Hypnose, was die folgenden Anleitungen haben sollte, warten Sie 7 Sekunden nach jeder Anweisung)  bevor sie diese durchführen:

1. Ich bin tief entspannt ...

2. Ich fühle mich wie mein Körpergewicht schwerer wird... ( bis fünf zählen Konzentration auf die Empfindungen, die sie in ihren Körper, spüren, ihre Beine auf dem Boden, der Rücken, die Arme, den Kopf  ...)

3. Ich fühle mich mehr und mehr entspannt ....

4. Ich erlaube meinem Körper sich zu entspannen

5. Mein Körper ist tief entspannt ...

6. Meine Hände und meine Füße sind schwer ...

7. Und langsam fühle ich mich mehr und mehr entspannt in mein Körper gibt  keinen Widerstand mehr, dieser schwere ... sehr schwer ... so schwer, dass er in den Boden versenkt ...

8. Nun stell dir vor du bist in einer grünen Wiese voller Bäume .... Es ist ein wunderschöner Ort ....

9. Sie hören den Klang des Wassers .... die Vögel ... der Wind ....

10. Es ist in diesem Ort, wo sie sicher sind .... Sehr sicher ....

11. Jetzt visualisieren sie sich selbst  .... Sehen sie sich wie sie Dinge selbst tun, was ihnen gefällt ... sehen sie sich mit Vertrauen ... sie laufen, schwimmen ... singen ...was sie wollen ....

12. Und jetzt sehen sie ihr Gesicht , so ruhig und friedlich .... (Lassen Sie für 20 Sekunden)

13. Und nun sehen sie sich zusammen mit ihren Freunden ... ihre Schule ... mit ihrem Partner ...

14. Sie fühlen sich sicher und zuversichtlich, mit ihnen zu leben ...

15. Sie können sprechen und sich selbst auszudrücken, bemerken, wie alle Blick auf sie gerichtet sind, aber sie haben Recht .... Sie fühlen sich in Frieden .... Sind sind sicher .... ihr Gesicht ist ruhig ... ihre Haut hat eine normale Farbe ... sie sind entspannt , sie sind wie sie sind ...

16. Sie fühlen sich gut über sich selbst ...

17. Nun wiederholen: Ich fühle mich gut über mich selbst ...

18. Wiederholen sie drei Mal: ??Ich kann ich selbst sein, ohne mich einzuschüchtern ... (das innerhalb von 20 Sekunden)

19. Wiederholen sie: Ich liebe die Person die ich bin ...

20. Wiederholen: Ich liebe die Person, die ich bin ...

21. Sagen sie es mit Gewissheit: Ich bin eine selbstbewusste Person, was ich tue und denke ...

22. Sprechen sie mit ihrem Geist: Ich bin frei, ich bin wer ich bin ...

23. Spüren sie es in ihrem Körper, wie sie sagen. Ich fühle mich in Frieden mit mir selbst und den anderen .... Sagen sie es noch einmal!

24. Mein Körper ist ausgewogen und reagiert mit Vertrauen, Frieden, Harmonie und Sicherheit, sagen sie es mit Sicherheit ... 5 mal oder mehr wenn sie wollen.

Wiederholen sie das Skript oder fügen sie die Phrasen zu, mit denen  sie sich wohl fühlen. Sie können Hintergrundmusik für die Aufnahme festlegen. Und um mehr dieser Erfahrung mehr Macht zu geben, können sie die Bemerkungen im Laufe des Tages  wiederholen, wenn sie sich erinnern.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: rot werden scham selbst-hypnose übermäßiges erröten

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Übermäßiges Erröten? Versuchen sie Selbst-Hypnose”

avatar5rating
auf 31/07/2012
Ich stimme dem Artikel zu, rot werdem im Gesicht hat schon viel mit der eigenen Sicherheit zu tun, als ich in der Pubertäd war, hatte ich fast jeden Tag das Problem, und es ist natürlich nicht angenehm, vor allem hat man das Gefühl, dass qlle es bemerken. Plötzlich wurde mein Gesicht rot, ich spürte eine innere Hitze im Gesicht und sogar meine Ohren wurden sehr sehr rot, oft war dieses Gefühl eine Reaktion als ich mich schämte, oder auch durch Anstrengung und Hitze. Heute werde ich auch noch ab und zu rot, vor allem wenn ich mich sehr aufrege, was ja selten passiert. Rot werden gehört zu sensiblen Menschen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Mehr Sicherheit, weg mit dem Mundgeruch

«Mehr Sicherheit, weg mit dem Mundgeruch

pixel_transpixel_trans