Exercises to do at the beach Übungen am Strand Ejercicios para hacer en la playa

pixel_trans

Übungen am Strand

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Übungen am Strand

Für viele ist der Sommer eine Zeit um an den Strand zu fahren: das perfekte Fitness-Studio ... Wasser, Sonne, Sand und frische Luft ... eine großartige Kombination! Der Strand ist ein idealer Ort, zur Wahrnehmung und Stärkung der Gesundheit, sowohl physisch als auch emotional.

Also für diejenigen, die gerne Sport treiben und ein gesundes Leben führen, finden Sie hier eine Vielzahl von Informationen zum Training am Strand.

Laufen

Wir alle wissen, dass auf Beton zu laufen nicht das gleiche ist wie auf dem Sand.  Am Anfang wird ihre Beinmuskulatur mehr Arbeit haben. Zu Fuß oder entlang der Küste, ca. 30 Minuten ist eine hervorragendes Herz-Kreislauf-Übung, und die weiche Oberfläche des Sandes vermeidet Probleme oder Kontrakturen der Sehnen. Sie können in das Wasser alle 5 Minuten gehen, und die Wellen-Massage auf Ihren Füßen fühlen und beleben die Bewegung.

Ein weiterer Vorteil am Strand sind die verschiedenen Ebenen der Intensität: Sie können eine vollständige Wechsel Intensität im Zickzack-Pfaden zwischen nassen und trockenen Sand machen. Darüber hinaus können Sie zu Fuß laufen oder im Wasser. Viele Sportler nutzen diese Übung zur Steigerung der Intensität dieser Übung, da sie mehr Muskeln als normal entwickeln. Am Strand oder im Meer wo es nicht tief ist, können Sie versuchen, im Wasser zu laufen.

Abhängig von der Ebene, auf der wir ankommen, wird diese Übung intensive sein.

Wenn das Wasser die Knöcheln erreicht, um die Knie, ist die Übung die geeignet für die Quadrizeps. Ebenso wichtig ist die Arbeit von den Knöchel.

Wenn das  die Taille erreicht konzentriert sich die Arbeit mehr mit den unteren Gliedmaßen, und der Widerstand des Wassers, neigen dazu, sich und das Gleichgewicht mit den oberen Gliedmaßen, und die Muskeln und Bauchmuskeln und Obliques.

Und wenn das Wasser kommt, bis zum Hals oder Oberkörper können können wir einfach den Muskelaufbau stärken, und am Ende ist es besser, im Wasser zu üben. Alles, was Sie im Wasser machen ist es ein Gewinn.

Schwimmen

Für diejenigen, die wissen, wie man gut schwimmen, nichts besseres als zu Schwimmen im Meerwasser. Die Wellen machen Ihre Aufgabe noch komplizierter, das bedeutet mehr Ausübung der Muskeln. Am Anfang kurz schwimmen, das macht Sie sicher. Beachten Sie, dass es einen Rettungsschwimmer an der Küste gibt. Beachten Sie, dass die Wellen Sie führen, dass Sie nicht in der Lage sind, die Richtung genau zu erkennen. Schwimmen sie nie alleine in verlasssenen Orten.

Yoga / Tai-Chi

Das Gefühl der Frische, die Meeresbrise um die Strand ein idealer Ort, um Yoga und Tai-Chi  zu üben... Strand Landschaft voller Leben und Energie.

Wiederherstellen von Verletzungen

Aber wenn eine schlechte verschieben oder übermäßiger Beanspruchung uns davon abhält, üben Sie eine Aktivität am Strand, diese kann auch dazu beitragen, Verletzungen zu überwinden. Wandern Sie langsam entlang der Küste und entspannen Sie sich eine Weile, während das Wasser Ihre Füße erreicht, dass ist eine entspannende und sehr wirksame Therapie.

Weitere Tipps

  • Am Morgen: Es ist besser in den frühen Morgenstunden und zwischen sechs und zehn Uhr am Strand zu spazieren und so die UV-Schäden der Haut zu verhindern.
  • Schützen Sie sich vor der Sonne: wenn Sie im Freien sind, sonnig oder nicht, sollten Sie Ihre Übungen mit einem Sonnenschutz machen (Hut-und-Blocker) und geeignete Schuhe.
  • Hidratation: Trinkwasser ist der beste Weg hydratisiert zu bleiben. Stets eine volle Flasche Wasser dabei zu haben.

Andere Übungen

  • Beine: Schnecken Übung mit den Beinen und die Wiederholung von Biege-und Aufhebung.
  • ABS: Wandern im Wasser hilft, Ihren Bauch zu straffen und Ton zu ereeichen, der extra Widerstand und die Wellen machen sie meiste Arbeit im unteren Bauchbereich.
  • Kalorien verbrennen: Spielen Sie mit den Wellen, fast jeder Muskel in Ihrem Körper wird üben und Sie verbrennen eine Menge Kalorien.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: kalorien verbrennen laufen schwimmen sommer sport strand ubung Übung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Gesäß Übungen
Gesäß Übungen

4 Kommentare

pixel_trans
100%

4 Meinungen zum Übungen am Strand

avatar5rating
auf 24/11/2016
Ich liebe den Strand, und nutze dann auch immer die Gelegenheit um lange Spaziergänge zu machen, aber man sollte diese auch täglich machen.
avatar5rating
auf 10/07/2014
Ich würde am liebsten gleich am Strand wohnen, mir ein Land Zentral oder Südamerika aussuchen, wo das Wasser hellblau glänzt und die Palmen am Strand wachsen. !!!
avatar5rating
auf 02/02/2014
Am Strand ist alles toll. Man kann schöne Lange Spaziergänge machen uns oh e Schuhe am Strand laufen, lange Zeit im Wasser verbringen ind schwimmen, joggen schon ganz früh, ohne Lärm oder Verkehr, echte Entspannung!
avatar5rating
auf 08/01/2013
Laufe, joggen, schwimmen am Strand.... das beste! Ich liebe den Strand denn nur dort findet man eine echte Erholung, und schon nach 3 oder 4 Tagen ist man wieder ganz erholt! Tolle Ubungen!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
El Barreal: Gesundheit und Wellness«El Barreal: Gesundheit und Wellness
pixel_transpixel_trans