Exercises for the entire body Übungen für den ganzen Körper Ejercicios para todo el cuerpo

pixel_trans

Übungen für den ganzen Körper

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Übungen für den ganzen Körper

Jede Art von Bewegung ist gut für den Körper, jedoch gibt es keine Zweifel, dass einige effektiver sein können als andere, so ist es gut zu wissen, welche die besten sind.

Die Auswahl der besten Übung für schnellere Ergebnisse hängen von unserem Ziel ab, dh wollen wir unsere Beine stärken, möglicherweise werden dann die Abs nicht helfen, deshalb überprüfen wir hier die Übungen die am besten geeignet sind, um unser Ziel zu erreichen.

Für Abs

Kontraktionen auf einem Gymnastikball: Ohne Zweifel eine der beliebtesten Übungen von Trainern, diese ist eine intensive Übung, die größere Palette von Bewegung ermöglicht. Um auf einem Ball schwingen, Sie müssen die Muskulatur stabilisieren im Rücken und Bauchmuskulatur.

Wie werden sie gemacht: Platzieren Sie den Ball, so dass Sie Ihren Rücken auf diesen unterstützten können. Die Füße sollten flach auf dem Boden sein. Beginnen Sie die Arme zu erweitern, und langsam schrumpfen. Machen Sie eine Pause und gehen Sie wieder runter. Für zusätzliche Schwierigkeit, legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf.

Übung für Oberschenkel und Gesäß

Ein Schritt nach vorne beugen und hocken: Diese beiden Übungen kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, überall und neben den Gesäßmuskeln, stärken die Beine.

Wie werden sie gemacht: Zeigen Sie Ihren rechten Fuß etwa 60 oder 90 cm vor. Mit dem rechten Knie direkt über den Knöchel, Knie beugt sich hinunter, während das linke Knie auf den Boden ist. Ihre linke Ferse trennt sich von dem Boden. Nicht nach vorne beugen. Pause, und dann auf dem rechten Fuß, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Wiederholen Sie mit dem linken Bein nach vorn. Für eine Übung für Fortgeschrittene, mit den Füßen zusammen anfangen und Schritt nach vorn oder nach hinten beugen. Dann in die Ausgangsposition zurückkehren.

Hocken: Stehen mit dem Rücken auf einen Stuhl, und die Füße in einem Abstand gleich der Breite der Schultern. Biegen Sie an der Hüfte und Knie, senken Sie den Hintern, bis Sie über dem Stuhl sind. Wenn Sie nach unten schauen, sollten Sie in der Lage sein zu sehen, wie sich Ihre Zehen beugen. Wenn Sie nur die Knie sehen sind Sie zu weit nach vorne gelehnt, und halten die Knie hinter den Zehen. Für weitere Schwierigkeit verwenden Sie Gewichte an den Seiten.

Wenn Sie Probleme mit Ihren Knien haben hocken Sie nur teilweise hocken, nur halb herunter, um den Stuhl.

Für die Arme

Irons: immer noch die beste und empfohlene Übung für Arme, viele Frauen denken Sie könnten es nicht schaffen, bis Sie es ausprobieren und bekommen dann schnell sehr gute Ergebnisse.

Wie werden Sie gemacht: Liegen Sie mit dem Gesicht nach unten, die Hände in der Nähe Ihren Schultern und die Knie gebeugt. Drücken Sie die Handflächen auf dem Boden, strecken Sie Ihre Arme. Halten Sie den Kopf, Hals, Rücken und Hüften ausgerichtet und heben Sie Ihren Körper von dem Boden. Wenn Ihre Arme fast vollständig gestreckt sind, eine Pause machen, dann langsam weniger, aber bevor Sie den Boden wieder steigen.

Für eine fortgeschrittene Übung, statt sich auf die Knie zu stützten, lehnen Sie sich an den Zehen.

Übung für die Waden

Heel Lifte: Für eine geformte Waden, nichts wie in diese Übung. Der Vorteil ist, dass es sich an den Waden konzentriert und leicht zu erlernen ist, die Ergebnisse sind auch schnell.

Wie werden sie gemacht: Stehen mit den Füßen auseinander gleich der Breite der Hüften. Stellen Sie einem Stuhl an die Wand für das Gleichgewicht. Aufstieg auf den Zehen, Pause und langsam nach unten. Für weitere Schwierigkeit, mit einem Bein, oder mit Unterstützung von Gewichten.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abs butt fitness oberschenkel platten waden

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Übungen für den ganzen Körper

avatar4rating
auf 24/08/2016
Ich mache nicht gern Übungen, und habe auch sehr wenig Zeit dafür, ich weiss nicht welche eine bessere Lösung für mich sein könnte.
avatar4rating
auf 17/07/2016
Übung ist wichtig!, ich denke diese Übungen sind sehr vorteilhaft, aber mit einem Video oder Bilder einfacher zum nachmachen!
avatar5rating
auf 20/03/2013
Ich mache auch täglich ABS und meine Ubungen sind meistens für einen steifen Bauch. Beine trainiere ich nicht so viel oder Arme. Solche Ubungen funktionieren aber trotzdem besser wenn man den ganzen Körper trainiert.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Entgiften Sie Ihren Körper mit natürlichen Säften«Entgiften Sie Ihren Körper mit natürlichen Säften
pixel_transpixel_trans