How to prepare vegan substitutes for your diet (cheese, mayonnaise) Vegane Zubereitungen als Ersatz für Käse, Mayonnaise, und andere Preparar Sustitutos Veganos para tu Dieta (queso, mayonesa)

pixel_trans

Vegane Zubereitungen als Ersatz für Käse, Mayonnaise, und andere

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Vegane Zubereitungen als Ersatz für Käse, Mayonnaise, und andere

Sie können natürlich und lecker essen, es ist wichtig, dass unsere Nahrung angemessen ist, oft ist dies nicht genug; viele Beschränkungen in der Nahrung sind aufgrund von Krankheiten, aber es gibt andere Optionen für bestimmte Lebensmittel die wir lieben und leider nicht essen können.

Wenn Sie sich in diesem Dilemma befinden, möchte ich Ihnen sagen, dass es viele Alternativen gibt um Lebensmittel wie Mayonnaise oder Käse die sie lieben nicht zu vermissen. Eine vegane oder vegetarische Ernährung bedeutet nicht, dass diese  langweilig oder ohne Geschmack sein muss, im Gegenteil, wir finden neue Aromen und  entdecken viele andere, die Ihnen schmecken werden.

Heute schlage ich ein paar Optionen vor, die köstlich sind und oft viel leichter in der Zubereitung, die Ihre ursprünglichen Rezepte ersetzen können, wenn Sie auf eine vegane Ernährung achten, eine ausgezeichnete Wahl  vor allem für diejenigen, die sich um ihre Ernährung kümmern oder versuchen Ihr Idealgewicht zu erreichen.

Rezept für "Rawmesan" oder Parmesan

Parmesan ist perfekt für unsere Salate Dressings, für die Zubereitung von Saucen  für Pasta, Huhn oder Rind. Diese vegetarische Version ist sehr praktisch, viel billiger als der Parmesan-Käse und natürlich völlig vegan.

Ein guter Ersatz für seinen Geschmack und Textur, ähnlich wie  geriebener Parmesan. Hier teile ich das Rezept.

Zutaten

  • ½ Tasse Cashews oder Cashewnüssen
  • ½ Tasse Sonnenblumensamen
  • 1 TL Salz
  • 4 EL. Bierhefe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • ¼ TL. Kurkuma

Zubereitung

1. In einem Prozessor alle Zutaten mischen, bis Sie eine körnige Textur haben und die Zutaten gut eingearbeitet sind.

2. Wenn Sie keinen Prozessor haben, können Sie einen Mixer verwenden,  aber nur langsam mixen.

3. Wenn Sie  Samen mit Salz verwenden,  das Rezept ohne Salz zubereiten, damit es keinen Überschuss an Salz hat.

4. In einem luftdichten Gefäß halten.

Vegane Mayonnaise

Es gibt mehrere Optionen für die Herstellung einer veganen Mayonnaise, diese ist natürlich und viel leichter und enthält gute Fette. Diese können als Mayonnaisen die traditionelle Sauce ersetzen, Sie können diese auch auf Hühnereibasis zubereiten. Diese Mayonnaisen enthalten  auch kein Cholesterin.

Vegan Avocado Mayonnaise

Zutaten

  • 2 Stck. Avocado
  • ½ Tasse Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • ½ TL. Senf
  • 1 TL. Salz
  • ½ TL. Pfeffer

Zubereitung

1. Halbieren Sie die Avocado in zwei Hälften, mit Hilfe eines Messers den Samen entfernen.

2. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch der Avocado entfernen und es in einem Prozessor oder Mixer geben.

3. Fügen Sie die restlichen Zutaten dazu und mischen die bis alle Zutaten damit sie gut aufgenommen werden.

4. Schließlich für den Geschmack, wenn nötig, mehr Salz und Pfeffer oder Zitronensaft dazugeben, überlegen, was nach unserem Geschmack fehlt.

5. In einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank  gekühlt aufbewahren, kann für etwa 3 bis 4 Tage verwendet werden.

Veganaise oder Vegan Majonäse

Zutaten

  • ½ Tasse Sojamilch
  • 1 Tasse Canola Öl
  • 2 EL. Weißweinessig
  • Salz
  • ½ TL. weißer Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

1. In einem Prozessor die Sojamilch, Rapsöl, Essig, Salz, Pfeffer und Knoblauch mischen.

2. Alles sehr gut mischen, bis Sie eine dicke, cremige Textur haben.

3. Beheben Sie den Geschmack, wenn nötig, mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Weitere Tipps für vegane Optionen

Wenn Sie Gebäck und Backwaren zubereiten, kann das komplex sein, wenn wir  Eier, Milch, Butter usw ersetzen wollen. Hier finden Sie eine kleine Liste mit den Zutaten die Sie beim Backen ersetzen können.

Butter: Die Butter ist fast unerlässlich für Kuchen und Kekse, aber um eine cremige Textur zu bekommen können  Sie diese mit Banane oder sogar Avocado ersetzen. Sie können auch Pflanzenöl verwenden.

Milch: Milch kann leicht durch jede pflanzliche Milch ersetzt werden die Sie mögen, wenn Sie Kuchen oder süße Bäckerei zubereiten können Sie auch aromatisierte Milch verwenden wie zum Beispiel mit Vanille-Aroma.

Zucker:  Ein Weg um Zucker zu ersetzen ist durch Apfelmus, dieser gibt einen süßen Geschmack und hilft zur Textur im Rezept. Sie können auch Stevia nehmen.

Ei: Sie können  ein Ei mit 3 EL Wasser, Banane, Soja-Joghurt,  und einen Esslöffel Chia ersetzen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: essen parmesan soja vegane zubereitungen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Vegane Zubereitungen als Ersatz für Käse, Mayonnaise, und andere”

avatar5rating
auf 30/04/2016
Ich habe ein Rezept gelernt, da benötogt man nur ein wenig Sonnenblumenöl, etwas frischer Käse, Kräuter, etwas Senf, und Zitrone, ohne Ei. Sehr lecker und cremig, geeignet als Ersatz für Mayonnaise.
avatar4rating
auf 27/03/2016
Man kann anstatt Mayonnaise auch eine Käsesauce zubereiten, ohne Ei, und mit nur sehr wenig Öl, sogar viel besser im Geschmack.
avatar5rating
auf 20/03/2016
Ich finde diese Ideen fantastisch, ich liebe Mayonnaise, aber die ist für mich zu fett, die Optionen sind sehr pracktisch!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
7 Tipps damit die Kinder gesund essen

«7 Tipps damit die Kinder gesund essen

pixel_transpixel_trans