Weekly Vegetarian Diet: 2 Examples Vegetarische Ernährung für zwei Wochen: Beispiele Dieta Semanal Vegetariana: 2 ejemplos

pixel_trans

Vegetarische Ernährung für zwei Wochen: Beispiele

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Vegetarische Ernährung für zwei Wochen: Beispiele

Vegetarische Ernährungsformen beinhalten nicht nur Gemüse,  denn es gibt viele pflanzliche Lebensmittel, die in der Nahrung enthalten sein können, da es auch die Notwendigkeit gibt, unseren Ernährungsbedarf zu decken.

Verschiedene Vegetarier

Es gibt verschiedene Vegetarier, die in Abhängigkeit von jeder Art der Diät variieren können.

Der strenge Vegetarismus:  Dieser beinhaltet keine Lebensmittel  aus tierischen Ursprung, einschließlich Derivate, wie Eier und Milch.

Vegan: Als strenge Vegetarier enthält diese Diät keine tierischen Lebensmitteln oder ihre Derivate, wie beispielsweise Milch und Honig. Die Vegane Ernährung wird manchmal als ein Lebensstil bezeichet, da jedes Produkt, dessen Ursprung aus Tieren ist,  unabhängig von der Form nicht verbraucht wird.

Ovo-Lacto Vegetarier: Diese Diät kann Eier und Milchprodukte enthalten, aber kein Fleisch. Einige essen nur selten ein Ei oder trinken Milch.

Obstesser Ernährung: Diese Diät enthält Früchte und Samen, und fast alle Gemüse sind ausgeschlossen, mit Ausnahme von Avocados oder Tomaten, die als Früchte zählen.

Rohkost Ernährung: Diese Vegetarier essen nur rohe Lebensmittel, dh der Verzehr von Lebensmitteln, die kein Kochen erfordern,  dazu gehören Sprossen, Samen, Gemüse, Obst, etc. Manche Menschen essen auch Fleisch und Fisch wenn die Zubereitung kein Kochen erfordert.

Wochentliches Menü

Eine vegetarische Ernährung zu planen kann schwierig sein, vor allem, wenn wir erst damit angefangen haben,  daher wird diese Einleitung und diese zwei praktische Menüs hilfreich für die Zubereitung der täglichen Mahlzeiten sein.

Hier finden Sie zwei Arten von vegetarische Menüs, die Mengen können je nach den Bedürfnissen variieren, auch ein Experte sollte beurteilen, ob die Verwendung von Nahrungsergänzungsmittel erforderlich ist, und welche Ergänzungen zu empfehlen sind.

Ovo-Lacto Vegetarier-Menü

Frühstück

Montag:  Ein gekochtes Ei mit sautierten Spargel und eine Tasse frischen Fruchtsaft.

Dienstag: Bananen-Smoothie mit Milch und Banane, das Sie mit Soja-Milch zubereiten können und zwei Scheiben Toast mit einem Esslöffel Honig.

Mittwoch: Kaffee ohne Koffein oder Tee mit Haferkeksen und eine Portion Obst mit Hüttenkäse.

Donnerstag: Rührei mit grünen Bohnen, Vollkornbrot und entkoffeinierten Kaffee oder Tee.

Freitag:  Eine Schüssel Joghurt mit Früchten und Müsli bestreut, 1 Tasse Tee oder koffeinfreier Kaffee.

Samstag: Pfannkuchen mit Blaubeeren und Honig und eine Tasse Orangensaft.

Sonntag: Kartoffeln mit Tomaten und Zwiebeln gebraten, Vollkornbrot und eine Tasse Tee oder koffeinfreier Kaffee .

Snack am Vomittag

1 Portion Obst der Saison oder eine Tasse Joghurt.

Eine Handvoll Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, etc.)

Mittagessen

Montag: Nuggets oder Soja-Frikadellen mit Kartoffelpüree.

Dienstag: Seitan Veggie-Burger oder Pilze mit Bratkartoffeln.

Mittwoch: Gefüllte Paprika mit Zwiebeln und Käse überbacken.

Donnerstag: Panierte Soja mit gedünstetem Gemüse.

Freitag: Gemüse Paella.

Samstag: Pasta Pesto und Salat Tomaten und Käse

Sonntag: Spinattorte

Snack am Nachmittag

1 Haferflocken Keks oder 1 Müsli Riegel und  1 Tasse Tee.

1 Grütze (Algen-Agar)

Abendessen

Montag: Gebackenes Brot mit Käse und Gemüse mit Samen.

Dienstag: Spargel Omelette.

Mittwoch: Portobello Pilze mit Käse und Gemüse.

Donnerstag: Russischer Salat mit Oliven und Brot, Vollkornbrot.

Freitag: Zucchini geschmort mit Tomaten und Käse.

Samstag: Hummus mit Tortillachips.

Sonntag: Grüner Gemüsesalat, Tomaten und Ei

Ganz vegetarisches Menü

Frühstück

Montag: Hafermehlplätzchen mit koffeinfreien Kaffee und ein Stück Obst.

Dienstag: Smoothie mit Sojamilch gesüßt mit Zucker, einer Portion Obst und zwei Toaste.

Mittwoch: Eine Schüssel Soja-Milch Joghurt mit einen Apfel , und eine Tasse Melone oder Papaya, Sie können diesen mit Chia-Samen bestreuen.

Donnerstag: Pilze mit Tomaten und Zwiebeln, Vollkornbrot und einen Fruchtsaft.

Freitag: Croissant mit Erdbeer-Marmelade oder Obst, Gemüse und eine Tasse Sojamilch.

Samstag: Mandelmilch oder Sojamilch, 1 Schüssel gekochte  Haferflocken, 1 Portion Obst und 1 Apfel.

Sonntag:  Kekse, ein hausgemachtes Nuss- Erdbeer-Smoothie mit Sojamilch oder Mandelmilch.

Snack am Vormittag

1 Portion Obst der Saison oder 1 Tasse Soja-Joghurt mit Blaubeeren.

Eine Handvoll Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, etc.)

Mittagessen

Montag: Blumenkohl und Kartoffeln mit Tofu gebacken.

Dienstag: Spinatgnocchi in Tomatensauce und Maistortillas.

Mittwoch: Panierte Haferflocken und einen Teller Bohnensuppe.

Donnerstag: Linseneintopf mit Gemüse und Reis.

Freitag: Spaghetti in Tomatensauce und Sojabällchen.

Samstag: Risotto mit Pilzen.

Sonntag: Ceviche oder Soja-Blumenkohl mit geröstetem Mais Tortillas.

Snack am Nachmittag

1 Tasse Kaffee oder Tee.

1 Scheibe Toast mit Tomaten mit Kräuter oder mit Hummus.

Abendessen

Montag: Pitabrot mit geröstetem Gemüse  oder  ein Gemüse Sandwich.

Dienstag: Avocado gefüllt mit Champignons, Paprika, Tomaten und  sautierten Zwiebeln.

Mittwoch: Ratatouille.

Donnerstag: Pilze mit Knoblauch und Petersilie gebraten und auf Brot serviert.

Freitag: Pastete aus Oliven mit zwei Toaste.

Samstag: marinierte Auberginen.

Sonntag: Reis mit Bananen (gebacken).

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: diät früchte gemüse vegetarier

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Vegetarische Ernährung für zwei Wochen: Beispiele”

avatar5rating
auf 18/01/2016
Es ist nicht zu schwierig sich an die vegetarische Ernährung zu gewöhnen, man sollte aber besser langsam anfangen und immer verschiedene Rezepte ausprobieren.
avatar5rating
auf 02/12/2015
Eine Vegane Ernährung ist heutzutage eine sehr gute Option, vor allem wenn man bedenkt, wie unserer Fleisch verarbeitet wird, und wie die Tiere behandelt werden, wäre es schon die beste Alternative.
avatar4rating
auf 29/11/2015
Die Rezepte finde ich sehr passend, aber manchmal stehen da zwei oder mehr Lebensmittel zur gleichen Zeit, sollte man diese zusammen essen oder eine Option wählen?
avatar4rating
auf 14/11/2015
Ab und zu ist Fleisch nicht so ungesund wie es in der letzten Zeit behauptet wurde, ich denke unsere Ernährung sollte ausgeglichen sein und verschiedenes entahalten, vor allem aber frische Produkte.
avatar4rating
auf 12/11/2015
Strenger Vegetarianismus ist nichts für mich, aber wenig Fleisch ist schon eine gute Idee, man weiss heute, dass vor allem rotes Fleisch sehr u gesund ist.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Komplettes Menü mit Auberginen

«Komplettes Menü mit Auberginen

pixel_transpixel_trans