Vegetarian recipes for Babies Vegetarische Rezepte für Babys Recetas para bebés vegetarianos

pixel_trans

Vegetarische Rezepte für Babys

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Vegetarische Rezepte für Babys

Babys in einer gesunden Art und Weise zu füttern ist eigentlich sehr einfach und macht sogar Spaß. Es ist wichtig, dass das Baby  Freude an den Lebensmitteln hat, und dass die Mahlzeiten nicht zu einem späteren Kampf werden. Ab 4 Monate können Babys den Genuss neuer Texturen und Aromen, zusätzlich  mit neuen Techniken zum Essen experimentieren, zu Beginn sind die Hände empfohlen, um ihr Essen in den Mund zu tun, aber dabei ist, der erste "Schritte" für den Löffel und die Gabel. Anbei einige Rezepte für Babys und Kleinkinder, die wirklich sehr einfach zu erstellen sind und auf sehr nahrhaft sind. Unter Berücksichtigung des Alters der Einführung von Lebensmitteln.

Tomaten und Blumenkohl Gratin

Alter: neun bis zwölf Monate

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 2 Tassen Blumenkohl 
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 / 2 Pfund Tomaten, geschält ohne Samen und gehackt
  • 1 / 4 Tasse geriebener Cheddar

Zubereitung

1. Legen Sie den Blumenkohl in einem Dampfer und kochen für ca. 12 Minuten.

2. In der gleichen Zeit, schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, Tomaten hinzufügen und kochen, bis sie weich und zerdrückt sind. Entfernen Sie von der Wärme-und Käse hinzufügen, ständig rühren.

3. Mischen Sie den Blumenkohl mit Tomaten und Käse, dann mischen bis Sie die gewünschte Konsistenz haben.

Vegetarische Baby Bolognese

Alter: ab einem Jahr

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel fein gehackte Sellerie
  • 2 Esslöffel geriebenen Karotten
  • 1 / 4 Pfund  vegetarisches Fleisch
  • 1 / 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 2 Tomaten, geschält ohne Samen und fein gehackt
  • 1 / 3 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 /2 Tasse Spagetti

Zubereitung

1. Öl in eine Pfanne geben, die Zwiebel und Sellerie hinzufügen und 3-4 Minuten dünsten.

2. Möhren hinzufügen und 2 Minuten kochen.

3. Fügen Sie die Hackfleisch dazu und rühren. Rühren Sie das Tomatenmark oder Tomaten. Bringen Sie die Mischung zum kochen, Hitze reduzieren, abdecken und für 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gut gekocht ist.

4. Inzwischen, das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Spaghetti hinzufügen und weich kochen (ca. 10 Minuten). Die Nudeln abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Übertragen Sie die Sauce Bolognese in einem Mixer pürieren unn mit der Pasta servieren.

Kürbissuppe mit Reis

Alter: ab neun Monaten

(Für 2 Portionen)

Zutaten

  • 250 g Kürbis
  • 100 g Kartoffeln
  • 100 g Zwiebel
  • 1 EL Reis
  • Olivenöl

Zubereitung

1. Die Zwiebel mit Öl kurz braten und fügen Sie den Kürbis und die Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten dazugeben.

2. Reis hinzufügen im kochendem Wasser, wenn er gekocht ist servieren.

Gemüse Püree

Alter: vier bis sechs Monate

(Für 1 bis 2 Portionen)

Zutaten

  • 1 / 2 Pfund Möhren oder anderes Gemüse: Kürbis, Süßkartoffel oder Zucchini, Sie können auch Obst und Fruchtpüree zubereiten.

Zubereitung

1. Schneiden Sie das Gemüse (oder Obst) in kleine Stücke und kochen im Dampf.  Warm servieren.

Spinat mit weißer Soße

Alter: ab neun Monate

(Für 2 Portion)

Zutaten

  • 1/2 Tasse Spinat, gut gewaschen und desinfiziert.
  • Ein wenig Olivenöl.
  • 2 Esslöffel natürlicher Joghurt.
  • Etwas Salz

Zubereitung

1. Kochen Sie den Spinat im Dampf.

2. Wenn er gekocht ist ein bisschen Olivenöl, eine Prise Salz und Joghurt dazugeben.

3. Warm servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: baby gesundheit kinder spinat vegetarisch

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Vegetarische Rezepte für Babys

avatar4rating
auf 30/05/2016
Babys sollten sowieso mit Gemüse und Obst Brei ihre feste Ernährung anfangen, so finde ich diese Rezepte sehr praktisch und geeignet.
avatar5rating
auf 04/03/2013
Ich mache gern die Babynahrung und wähle immer frische Früchte und Gemüse für mein Baby und unsere Familie. Die hausgemachten Breie und Pürees schmecken den Kinder viel besser und sind natürlich auch viel gesünder.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Neural-Therapie«Neural-Therapie
pixel_transpixel_trans