3 Vegetarian recipes to enjoy 3 Vegetarische Rezepte zum Genießen 3 Recetas vegetarianas para disfrutar

pixel_trans

3 Vegetarische Rezepte zum Genießen

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

3 Vegetarische Rezepte zum Genießen

Egal, ob Sie Vegetarier sind oder nicht, können Sie Gerichte ohne Fleisch genießen, diese sind einfach und auch sehr gesund. Die vegetarische Ernährung ist reich an Ballaststoffen , Vitaminen und Mineralien, und ist auch arm an gesättigten Fettsäuren .

1. Süßkartoffel und Linsensuppe mit Curry

Zutaten

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL gehackter frischer Ingwer
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • 4 Tomaten, gehackt
  • 1 Tasse getrocknete Linsen
  • 250 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 450 g Süßkartoffeln, geschält und  einen Zentimeter lang geschnitten
  • 1 kleine Zucchini gehackt
  • ½ Tasse grüne Bohnen gedrittelt
  • ½ Tasse frischer Koriander oder Petersilie , fein gehackt

Zubereitung

  1. In einem Topf das Öl erhitzen bei mittlerer Hitze. Zwiebel dazugeben und für 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren bis diese weich und durchsichtig sind.
  2. Knoblauch und Ingwer dazugeben, und köcheln lassen. Fügen Sie das Curry, Pfeffer und Salz dazu. Kochen unter häufigem Rühren etwa eine oder zwei Minuten, oder bis das Curry sein Aroma freigesetzt  hat.
  3. Fügen Sie die Linsen und Tomaten dazu. Fügen Sie die Kokosmilch und Brühe dazu.
  4. Kochen bis die Linsen weich sind , ca. 15 Minuten , und fügen Sie die Süßkartoffel dazu und wenn die Mischung trocken aussieht , fügen Sie mehr Wasser oder Brühe dazu. Zugedeckt 10 Minuten kochen.  Zucchini und Bohnen dazugeben, und etwas mehr Wasser, wenn erforderlich. Den Topf zudecken und für fünf bis zehn Minuten kochen bis die Linsen und Gemüse weich sind. Nach Geschmack würzen .

2. Quinoa Risotto

Zutaten

  • 4 Teelöffel Butter
  • 2/3 Tasse gehackte Walnüsse
  • ½ kleine süße Zwiebel fein gehackt
  • 2 TL Rapsöl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel fein gehackter frischer Thymian oder 1 TL getrockneter
  • 1 Knoblauchzehe , fein gehackt
  • 1 1/3 Tasse Quinoa, abgespült und abgetropft
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 mittelgroße Karotten
  • 1 ½ Tassen süßen Erbsen
  • ½ Tasse Parmesan

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Walnüsse dazu und ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Entfernen und beiseite stellen.
  2. Zwiebel , Öl und Salz , in der gleichen Pfanne  5 Minuten kochen lassen . Fügen Sie Thymian und Knoblauch dazu und kochen für drei Minuten.
  3. Fügen Sie die Quinoa und Brühe dazu. Decken Sie die Pfanne und kochen für 10 Minuten. In ½ Tasse Wasser , wieder abdecken und 5 Minuten kochen lassen .
  4. Fügen Sie die Karotten dazu und ½ Tasse Wasser, dann die eingeweichte Quinoa, bedecken und kochen für weitere 10 oder 15 Minuten, oder bis die Karotten weich sind.
  5. Erbsen dazugeben, für 5 Minuten kochen und nach Geschmack würzen und köcheln lassen. Servieren mit etwas Käse und bestreut mit Walnüssen.

3. Spiral Pasta mit Gemüse

Zutaten

  • ¼ Tasse gehackte Nüsse
  • 226 g Nudeln Spirale oder traditionelle aus Weizen
  • ½  Blumenkohl in kleine Röschen schneiden
  • 1 große Karotte in dünne Scheiben schneiden
  • 1 Tasse Erbsen
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse gehackte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe , fein gehackt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen auf 180 ° C. Verbreiten Sie die Walnüsse auf dem Backblech. Lassen Sie diese knackig werden, bis sie ihr Aroma (ca. 5 Minuten ) freigeben. Entfernen, abkühlen lassen und beiseite stellen.
  2. Nudeln nach den Packungsanweisung kochen. Wenn noch  5 Minuten fehlen, fügen Sie den Blumenkohl und Möhren ins Wasser. Fügen Sie dann die Erbsen in den letzten zwei Minuten dazu. Entfernen Sie  ½ Tasse der Brühe und beiseite stellen. Die Nudeln abgießen und das Gemüse, und sofort wieder in die Pfanne geben, die Brühe dazugeben und rühren. Mit Petersilie , Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen.
  3. Heiß servieren , bestreut mit Käse und Walnüssen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ballaststoffe mineralien rezepte vegetarier vitamine

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “3 Vegetarische Rezepte zum Genießen”

avatar3rating
auf 05/10/2014
Die Rezepte finde ich lecker, nur nicht das mit den Süsskartoffeln, die sind echt ecklig und dazu nocjh Curry, das muss aber eine sehr schlimme Kombination sein. Ich kenne keine einzige Zubereitung in denen ich diese Süsskartoffel geniessen kann.
avatar4rating
auf 04/09/2013
Vegetarische Rezepte sind gut für alle, und eine gute Option, denn man kann ja auch nicht jeden Tag Fleisch essen, und sollte das auch nicht. Ich mag sehr gern solche Rezepte mit viel Gemüse und Hülsenfrüchte.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Unentschlossen ? Lernen Sie,  Ihren Entscheidungen zu vertrauen

«Unentschlossen ? Lernen Sie, Ihren Entscheidungen zu vertrauen

pixel_transpixel_trans