Drink water and heal yourself Wasser trinken und heilen Bebe agua y sánate

pixel_trans

Wasser trinken und heilen

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Wasser trinken und heilen

Wasser für die Reinigung des Körpers

Die wichtigste Funktion von Wasser ist als erforderliches Wasch-und Reinigungsmittel. Es ist bekannt, dass einer Diät reich an Proteinen, Fetten, Zucker, Salz oder Brot und Würzmittel sehr viel Wasser benötigt.  Allerdings gibt es in vielen Regionen in unserem Planeten Wasserknappheit, und zwar nicht nur für ein Jahr, sondern viel länger! Deshalb ist es wichtig über die Bedeutung des Wassers in der Gesundheit, Wellness und Schönheit zu sprechen, denn Schönheit ist vor allem die Sauberkeit und Reinheit, und wenn es eine gute Reinigung des Körpers gibt, ist diese zweifellos durch Wasser und kann in Ihrem Gesicht,  Augen und sogar in Ihren Emotionen gesehen werden!.

Die Bedeutung von Trinkwasser

Ein Mensch,  unter gesunden und normalen Bedingungen verliert etwa zwei Liter Wasser täglich durch Schweiß und Urin. Wir bekommen Wasser aus Obst und Gemüse, und trinken Wasser, dieser ist der wichtigste Weg zur Erlangung dieser Flüssigkeit. Wenn wir nicht genug Wasser trinken, beginnt der Körper in den Systemen und Organe, der Haut, Augen und Schleimhäuten zu leiden, die wichtigsten Folgen dieser Mangel: Trockenheit, Welken, Verhärtung der Giftstoffe im Körper , gehärtete Fäkalien und konzentriertes Urin. Die Verknappung der Feuchtigkeit im Körper, bewirkt auf dickeres Blut, und es besteht die Gefahr einer Anämie, schlechte Durchblutung, Verstopfung, Herz und Nieren Probleme zusätzlich zu Nervensystems Störungen, und so weiter.

Die richtige Art und Weise Wasser zu trinken

Man sollte nicht denken, dass Sie ein paar Gläser Wasser ausreichend sind, deshalb ist es wichtig, dass ...

  • Trinken Sie zwei oder drei Liter Wasser am Tag, aber nicht zur gleichen Zeit.  Trinken Sie Wasser in Abständen während den ganzen Tag. Das Ideal ist ein Glas oder ein halbes Glas jede Stunde, obwohl dies variieren kann, nach den Aktivitäten.
  • Beginnen Sie mit der Gewohnheit und kombinieren Sie Wasser mit Ihren Tätigkeiten. Zum Beispiel, können Sie sagen, "jedes Mal, wenn sie aus dem Haus gehe trinke ich Wasser ." Oder "jedes Mal, wenn ich auf die Toilette gehe oder mir die Hände wasche, oder die Zähne puze, trinke ich ein halbes Glas Wasser.
  • Es ist wichtig, Wasser zu trinken, auch wenn Sie keinen Durst haben. Der Durst weist darauf hin, dass es bereits einen Mangel an Wasser im Körper gibt, und wir sollten nicht warten, bis es offenbar wird.
  • Auch wenn es am besten ist Wasser zu trinken zu verschiedenen Zeiten des Tages, gibt es eine Ausnahme: Mahlzeiten.  Getränke sollten eine Stunde vor dem Essen und eine halbe Stunde nach dem Essen getrunken werden. Wenn Sie jede Art von Flüssigkeit während einer Mahlzeit einnehmen, wirkt das auf die gastrischen Säfte, die  der Verdauung helfen, diese verdünnen die Flüssigkeiten, die Ihre Verdauung wird sehr schwer und langsam.
  • Warmes oder heiße Wasser ist sehr effektiv für die Gesundheit: Nicht nur um Ihren Magen und Darm sauber zu halten und die Auflösung von Schleim und Toxine zu unterstützen, sondern ist eine viel effizientere purge und praktisch im Vergleich mit vielen anderen allopathischen Medikamenten, die verkauft werden, um Reparatur-und Magen-Darm-Probleme zu heilen. Wenn Sie Verdauungsstörungen, Schweregefühl, Übelkeit, Verstopfung fühlen, trinken Sie ein Glas abgekochtes Wasser, lassen Sie es ein bisschen kühlen und trinken Sie so heiß wie möglich.
  • Heißes Wasser nur dann trinken, wenn Sie Probleme mit dem Magen haben. Sonst bevorzugen Sie kaltes Wasser, wenn Sie gesund sind.
  • Vermeiden Sie Soft-Getränke und Getränke aus dem Laden. Nichts  ist besser als reines Wasser.
  • Die schwierigste Sache bei Trinkwasser ist den Gaumen daran zu gewöhnen, den Zucker und Aromen von Erfrischungsgetränken und Getränke haben einen Geschmack, und wir bevorzugen immer süsse Getränke .
  • Trinkwasser enthält Mineralien, eine echte Heilung für den Körper. Auch Mineralwasser ist eine gute Option.
  • Und schließlich: wenn Sie Wasser trinken, stellen Sie sich vor, es handelt sich um ein Elixier, und eine kraftvolle Heilung. Wussten Sie, dass Ihre Gedanken und Hände das Wasser mit einer positiven oder negativen Energie laden können? Diese interessante Informationen finden Sie in mehreren Büchern über die Kristalle, die, wenn nur das Wasser mit der Hand berühren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gesundheit mineralwasser trinkwasser- wasser

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

4 Meinungen zum Wasser trinken und heilen

avatar5rating
auf 15/08/2016
Nichts besseres als Wasser! wenn man gesund und fit sein möchte, wenn man sich an den Geschmack gewöhnt, wird es für immer das beste Getränk! Schöner Beitrag!
avatar5rating
auf 18/10/2015
Lassen Sie alle diese süssen und künstlichen Getränke weg, Sie werden sich sehr leicht an das Wasser (oder Mineralwaser gewöhnen), ohne zusätzlichen Zucker, wirkt gegen den Durst und hilft ihren Körper. Sie werden sehr schnell die Vorteile von Wasser geniessen und erkennen.
avatar5rating
auf 16/02/2015
Unsere Kinder trinken die ganze Zeit ganz spontan genügend Wasser, sie wisse, dass Spiel Wasser benötigt. Auch als Erwachsene, auch wenn wir nicht die ganze Zeit viel körperliche Aktivität haben, brauchen Wasser, es sollte immer natürlich sein.
avatar5rating
auf 05/05/2013
Der Körper ist hauptsächlich aus Wasser, die Erde benötigt Wasser, damit Tiere und Pflanzen leben können, das Wasser ist das Wunder, das unseren Körper und Geist belebt!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
FAO unterstützt den ökologischen Landbau«FAO unterstützt den ökologischen Landbau
pixel_transpixel_trans