When you forget yourself Wenn Sie sich selbst vergessen Cuando te olvidas de ti

pixel_trans

Wenn Sie sich selbst vergessen

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Wenn Sie sich selbst vergessen

Wenn Sie jemand sind, der den anderen gibt und sich selber vergisst, und immer alle möglichen Tätigkeiten besser selber erledigt (Hausarbeit, Arbeit, Kinder, etc.), ohne die notwendige Freizeit für sich selbst zu  berücksichten, ist es Zeit, ein paar Minuten nachzudenken, damit Sie wissen, was in Ihrem Körper und Geist passiert, wenn Sie sich selbst vergessen.

Während wir gelernt haben, anderen zu geben,  als ein Akt der Liebe und Service, vergessen wir oft, was zu geben wirklich bedeutet. Wenn Sie sich noch nicht darüber bewusst sind denken Sie nach ob Ihr Tag meistens so beendet. Sie sind erschöpft, schlecht gelaunt, böse oder wütend, Sie haben schon früh keine Energie, oft können Sie auch nicht richtig schlafen, etc.

Um ehrlich zu sein, müssten wir wissen, dass die erste Person die wir glücklich machen müssen in dieser Welt, sind wir selbst. Wenn Sie sich konzentrieren auf die Idee nur andere glücklich zu machen oder einfach nur, wie Sie Roboter die täglichen Angelegenheiten zu erledigen  und vergessen was Sie wirklich wollen und Sie glücklich macht, dann müssen Sie sicher viele flüchtige Freuden suchen, wie Rauchen, Alkohol, Essen oder Sex als Flucht, etc., denn dies hilft Ihnen, den Mangel an Liebe, Aufmerksamkeit oder Leistung in Ihren Leben zu vergessen.

Woher wissen Sie ob Sie sich vergessen haben?

  • Wenn Sie viel von anderen erwarten (entweder Respekt, Bewunderung, Aufmerksamkeit, etc.). Wenn Sie das nicht bekommen und Sie sich dann enttäuscht fühlen.
  • Wenn Sie oft wütend oder verzweifelt sind (weil Sie eine Menge von anderen erwarten, und es nicht bekommen).
  • Nach der Party, mit Ihrem Partner oder in der Freizeir, fühlen  Sie als ob Ihnen "etwas fehlt".
  • Sie sind oft krank.
  • Sie fühlen sich unsicher oder sind sehr schüchtern (weil Sie leben nach dem, was die Leute von Ihnen denken und erwarten).
  • Sie nehmen alles auf eine sehr persönliche Art und Weise, was andere von Ihnen denken (weil Sie keine eigene Identität haben, und davon abhängen, was zu Ihnen gesagt wird).
  • Sie haben am Morgen oft keine Lust zum aufstehen.
  • Sie beschweren sich ständig über andere (Sie akzeptieren andere nicht, weil Sie sich entweder selbst nicht akzeptieren, oder weil Sie sich keine Zeit geben um sich und andere besser kennenzulernen und lieben).
  • Sie spüren, dass die anderen ein besseres Leben haben als Ihres.
  • Sie fühlen oft, dass Ihnen etwas im Leben fehlt.
  • Sie fühlen sich nicht glücklich und zufrieden.
  • Sie haben eine Abhängigkeit, wie Rauchen,  zu viel Essen, oder anderen zu helfen (ohne vorher Ihr eigenes Leben zu betrachten, etc.)
  • Sie haben Angst, weil Sie nicht alles kontrollieren können, oder weil es zu viele Regeln gibt um glücklich zu sein.

Warum vergisst man sich?

Wir vergessen uns selbst in der Regel, weil wir gelernt haben zuerst auf andere zu achten und, weil es sehr wichtig ist für die Akzeptanz der Gesellschaft ist, wir müssen viele Anforderungen erfüllen, um glücklich zu sein.

Heute ist die Veränderung Mode, und wie andere zu sein um akzeptiert und geliebt zu werden, usw., und viele Dinge zu tun: Ja zu sagen, wenn man nein sagen wollte, (oder umgekehrt), Jobs zu haben, die wir nicht mögen, Dinge sagen, die wir nicht fühlen, etc. All dies führt uns weg von uns selbst, und wir vergessen, was wir wirklich lieben und wollen, sowie unsere tiefste Entwicklung als Individuen.

Sich selbst zu beachten

Wenn Sie zuerst an sich selbst denken, bevor an jemand anderes, dann erzeugen Sie eine Energie die in Ihnen fließt, Sie werden sich erfolgreich und glücklich fühlen und haben eine besondere Ausstrahlung. Wenn Sie zuerst an sich selbst denken, haben Sie viel mehr Energie, Kraft, Kreativität und Sinn für Humor, mit allem, was Sie zu tun haben, und im Laufe des Tages ist es viel einfacher Ihre Arbeit zu erledigen. Sie werden weniger krank, fühlen sich zu anderen gegeben, sind ehrlich und können sich selbst und andere akzeptieren.

Was bedeutet sich selbst zu geben?

Sich zu geben bedeutet, dass Sie der erste sind bevor Sie etwas von den anderen erwarten. Sie benötigen Zeit, Geduld und Verständnis. Wenn Sie das haben, werden Sie es auch nicht von anderen fordern.

Wie fange ich an zu geben?

Fangen Sie am besten schon am morgen an. Bevor Sie zu Ihren täglichen Aufgaben eilen,  danken Sie für einen neuen Tag und sagen Sie guten Morgen! Es ist wichtig, liebevolle Gedanken zu haben, so fließen die Dinge am Tag schön.

Machen Sie eine Übung, die Sie mögen und genießen, wie Tanzen, und geben Sie sich Zeit, um diese zu genießen.

Essen Sie nich um sich zu füllen oder weil es gut ist, genießen Sie Ihr Essen und nehmen Sie sich auch die Zeit dazu, so wirken die Lebensmittel auch gesund auf Ihren Körper.

Wenn Sie wütend während des Tages sind, nehmen Sie eine Minute, um Dampf abzulassen und um nachzudenken, was Sie haben, oder was Sie erwarten, der Grund warum Sie unzufrieden sind mit sich selbst oder den anderen.

Überprüfen Sie häufig während des Tages wie  Sie sich selbst behandeln und wie Sie mit sich sprechen, vermeiden Sie sich zu kritisieren und / oder mit sich selbst unfreundlich zu sprechen.

Bevor Sie schlafen gehen nehmen Sie sich ein paar Minuten, um über die Dinge des Tages nachzudenken, was hat Ihnen gut getan und was nicht, hören Sie genau auf sich selbst.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: depression freude geben liebe nehmen wut

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Wenn Sie sich selbst vergessen”

avatar4rating
auf 24/07/2013
Bei uns Frauen passiert das schon oft in verschiedenen Situationen. Wenn wir verliebt sind denken wir nur noch an unseren Freund, oder an den neuen Job, unsere Kinder, etc., oft als Ausrede um nicht echt zu leben!
avatar5rating
auf 26/05/2013
Auch wenn man das immer so gerlernt hat, ist es sehr wichtig mit sich selbst zufrieden sein, und das ist möglich wenn man sich selbst kennt, was man braucht, freut und wann man eine Pause benötigt. Ein glücklicher Mensch kann auch andere Glücklich machen!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Diät gegen Brustkrebs

«Diät gegen Brustkrebs

pixel_transpixel_trans