When internet usage eats into your sleeping hours Wenn Sie wegen dem Internet nicht schlafen Cuando el Internet te quita el sueño

pixel_trans

Wenn Sie wegen dem Internet nicht schlafen

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Wenn Sie wegen dem Internet nicht schlafen

Es ist wahrscheinlich, dass viele von uns, unabhängig von Alter oder Geschlecht, die  gleiche Gewohnheit teilen, das Surfen im Internet, bevor Sie schlafen gehen. Die Gründe können vielfältig sein, während einige Leute es verwenden, um zu spielen, nutzen andere diese Zeit, für die sozialen Netzwerke, ihre Mails zu überprüfen oder Arbeit zu erledigen.

Aber egal aus welchem Grund scheint der Abend im Internet die perfekte Möglichkeit sich zu entspannen, in der Tat jedoch, ist die Internet-Nutzung in dieser Zeit schädlich für die Qualität des Schlafes.

Der Computer stört den Schlaf

Der Computer den Sie verwenden für diese Aktivität hat einen Bildschirm, desto kleiner das Gerät ist, desto intensiver das Licht und Sound, diese Faktoren stimulieren das Gehirn, so dass dieses die Nachricht bekommt, dass es noch Tag ist.

Wenn Sie auf diese Art von Licht in der Nacht ausgesetzt sind, bleiben Sie wachsam und fühlen, dass Sie nicht müde werden.

Der erste negative Aspekt ist, dass wir unsere Schlaf Zeitpläne verändern und erheblich verringern. Es kostet uns mehr Arbeit zu Schlafen und der Schlaf wird weniger erholsam, was uns mi ein Gefühl der körperlichen und geistigen Erschöpfung gibt.

Nicht gut schlafen ist ein Problem, dass nicht dort beendet, es wirkt auch auf die Produktivität und Ihre Leistung während des Tages, und Sie können auch reizbar werden und müssen härter arbeiten, um sich zu konzentrieren.

Bewerten Sie die Inhalte

Der Computer oder verwendetes Gerät  ist so wichtig wie die Inhalte zu bewerten, und ob diese Arbeit gerade erledigt werden muss, denn wenn Sie an der gleichen Sache weiter arbeiten, geben Sie sich nicht die Gelegenheit, aus dieser Tätigkeit zu kommen, und das erzeugt eher mehr Stress, und ist sehr unklug, wenn Sie schlafen wollen. Diese Aktivität führt schließlich zu Müdigkeit im Beruf oder Ihrer Tätigkeit.

Etwas ganz Ähnliches geschieht, wenn Sie Ihre Zeit verbringen, um die Nachrichten oder Informationsgehalt dieser Art zu überprüfen, weil diese in der Regel  negativ sind, stören und zu einen leichten Schlaf führen.

Die Spiele können zu einem gewissen Grad entspannen, aber es ist bekannt, dass man mit vielen von ihnen Stundenlang vor dem Monitor sitzen kann, und einige neigen dazu, eine Menge Gewalt zu enthalten, was Schlaflosigkeit und in einigen Fällen auch Alpträume verursachen kann.

Empfehlungen für eine bessere Qualität des Schlafes

Es ist nicht, dass Sie Technologie vermeiden sollten, da das Internet ein sehr nützliches Werkzeug sein kann, das Geheimnis ist die Balance zu finden. Die folgenden Schritte können helfen, schlechten Schlaf zu verhindern durch den Einsatz von Technologie:

  • Nehmen Sie den Computer oder andere Geräte nicht zu Bett, es wird sogar empfohlen, keinen Fernseher im Schlafzimmer zu haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr letzter Besuch im Internet mit mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen ist.
  • Regulieren Sie die Helligkeit und Ton von Ihrem Computer.
  • Vergesssen sie nicht, dass Ihr Zimmer kein Büro ist, vermeiden Sie den Einsatz des Computers oder Handy, in Ihrer Schlafenszeit.
  • Wenn Sie für die Unterhaltung ein Spiel suchen, vergessen Sie nicht Ihr Wohlbefinden und vermeiden Sie solche die Stress erzeugen,  damit sie sich besser entspannen können.

Machen Sie Spiele und Internet nicht zur Gewohnheit

Gelegentlich können wir diese Geräte auch Abends verwenden, aber machen wir diese nicht zum Teil unseres Lebens, weil die Ruhezeiten unseren Körper erneuern und uns auf den nächsten Tag und unsere Aktivitäten vorbereiten. Der kontinuierliche Einsatz von Technologie spät in die Nacht kann unsere Schlafgewohnheiten zu einer Quelle der wiederkehrenden Schlaflosigkeit führen. Der Körper benötigt 6-8 Stunden Schlaf täglich für eine optimale Leistung.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: computer insomnia internet mobile device schlaf technologie

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen zum Wenn Sie wegen dem Internet nicht schlafen

avatar4rating
auf 29/08/2017
Wenn Sie wegen dem Internet nicht mehr schlafen können haben Sie ein Problem, oder vielleicht zu viel freie Zeit?.
avatar5rating
auf 16/11/2014
Ich denke man könnte schon über eine Sucht sprechen, wenn dieser Zustand wir einige Monate anhält, wenn die Person nur ein Zeitlang spielt, und sich dann lamgweilt, oder ein anderes Hobby findet, dann ist es keine Sucht.
avatar4rating
auf 09/10/2013
Ich hatte so eine Zeit, da konnte ich die ganze Nacht hindurch chatten, ohne Schlaf , nur war ich immer müde in der Schule, und meine Leistung im Sport war auch nicht mehr befriedigend.
avatar4rating
auf 24/07/2013
Ich mache mir wirklich Sorgen, mein Freund Thomas sitzt jeden Abend stundenlang vor dem Computer und spielt, er schläft meistens nur noch vier oder fünf Stunden, und ist dann sehr müde an der Uni. Ist das bei im schon eine Sucht?
avatar5rating
auf 01/06/2013
Das ist gerade mein Fall, ich arbeite den ganzen Tag am Computer, da es zu meinem Job gehört, dann nehme ich mein Mobiltelefon in die Mittagspause mit und verbringe dann Zeit im Facebook und Twitter, etc. Wenn ich Zuhause bin arbeite ich noch ein paar Stunden und chatte mit Freunden, für mich ist das Internet schon zu einem Lebensstil geworden. Wenn ich mal Urlaub mache, vermisse ich die Technologie, und muss sie ständig mit mir tragen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Weizenkeimöl, für Ihre Gesundheit und natürliche Schönheit«Weizenkeimöl, für Ihre Gesundheit und natürliche Schönheit
pixel_transpixel_trans