Thin legs? Give them shape and volume Zu dünne Beine?. Empfehlungen für schöne Beine ¿Piernas muy delgadas? Dales forma y volumen

pixel_trans

Zu dünne Beine?. Empfehlungen für schöne Beine

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Zu dünne Beine?. Empfehlungen für schöne Beine

Dünne Beinen ist nicht etwas, das viel spricht für Schönheit bei vielen Frauen, und andere würden alles geben um si dünne Beine zu haben wie die Models in den Zeitschriften. Kurz gesagt, dank der Natur gibt es die Bewegung und Ernährung, zwei ausgezeichnete Hilfsmittel und die besten Wege, den Körper  schlanker oder mit einer besseren Form zu erreichen.

Sie müssen berücksichtigen, daß, obwohl die folgenden Tipps Ihnen helfen Größe und Kraft an den Beinen zu gewinnen, sollten Sie immer beachten, dass, der Körper eine bestimmte Form hat, und es  natürliche Grenzen gibt und es ist schwierig Sdas zu ändern. Die Knöcheln, zum Beispiel, sind ein Teil der Beine die kaum "Fett" haben, wenn Sie also dünne  Knöchel haben lernen Sie diese zu lieben und zu genießen, dann können Sie die Beine mit Ober-und Unterschenkel einige Übungen machen.

Nach einer speziellen Diät und Bewegung stärken und geben Sie Ihren Beinen Volumen.

Routine-Übung

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es immer ratsam, langsam zu beginnen, um Ihren Körper nicht unnötig zu verletzen. Jede der folgenden Übungen können helfen, wählen Sie die Ihnen gefallen und machen Sie Wiederholungen je nach Ihrer Kondition. Wenn Sie beginnen, ist es am besten, fünf Wiederholungen zu machen. Denken Sie immer daran sich zuerst zu wärmen über 5 oder 10 Minuten vor Beginn jeder Routine.

  • Kniebeugen: Mit geradem Rücken und dem rechten Arm gerade nach vorne und breitbeinig auf Schulterhöhe sich nach oben und unten bewegen, versuchen Sie nicht gebeugt zu sein.
  • Kelle oder Schere: Stehen Sie mit geradem Rücken und Hände hinter dem Kopf, die Füße leicht auseinander. Machen Sie einen Schritt weiter, indem Sie Ihre Schrittlänge wie Sie können. Ihr Gewicht auf das Bein und zurück in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies mit anderen Bein.
  • Addukte in der Maschine: Sie können diese Übung in einer Turnhalle durchführen, wo es eine spezielle Maschine gibt um die Beine zu stärken. Sie können einen Lehrer fragen, wie sie diese benutzen.
  • Füsse heben: ein Schritt auf den Spitzen mit beiden Füßen. Stehen Sie neben einem Geländer oder eine Mauer und dann die Fersen nach oben und unten bewegen.
  • Tanz: Arabischer Tanz-und Beinarbeit Übungen sind zum Drehen und geben ausgezeichnet für die Beine.

Diät

Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Ihnen helfen Muskelmasse zu gewinnen.

  • Frühstück: Nahrungsmittel wie Bierhefe, Pollen, Nüsse, Mandeln, Hafer und Amaranth. Obst-und Vollkornbrot nicht versäumen im Frühstück. Das Frühstück ist sehr wichtig für Ihren Körper, um genügend Reserven zu gewinnen und den Muskelmasse Volumenprozent zu erhöhen.
  • Mittagessen:  Variieren Sie mit Fisch (Thunfisch, Lachs, usw.), Tofu, Reis, frisches Gemüse, Salate mit Olivenöl, Gemüse oder Suppen, Nudeln und Brot oder Tortillas. Also immer auf der Suche nach hochwertigen Lebensmitteln.
  • Abendessen: sorgen Sie dafür, dass Ihre Mahlzeit immer eine Stunde vor dem hinlegen ist. Zum Abendessen können Sie Brot, Käse, Gemüse und Tofu, natürlichen Konfitüren oder Schinken oder vegetarische Wurst wählen. Die gebackenen Kartoffel ist eine gute Option, mit einem knackigen Salat begleiten. Pflanzliche Milch ist auch sehr nahrhaft. Soja-Milch, Sonnenblumenkerne, Sesam, Haferflocken, Nüsse, Mandeln, sind einige Alternativen.
  • Zwichendurch: Sie können Früchte essen, Bananen sind ausgezeichnet. Sie können auch getrockneter Früchte, Müsliriegel oder Amaranth essen.

Vergessen Sie nicht, in Ihre Ernährung Lebensmitteln mit Vitamin A zu verwenden, weil die Gewichtsabnahme oft auf einem Mangel dieses Vitamins beruht. Die Papaya, Karotten, Pfirsiche und Petersilie enthalten dieses Vitamin. Die Avocado-und Olivenöl sind sehr gut für ein gesundes Gewicht.

Essen Sie langsam

Ein Weg, um abzunehmen ist das Essen zu genießen und nicht in Eile essen, Stress oder Angst, Stress  behindern die Assimilation der Nährstoffe.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: beauty beine diät ernährung training ubungen Übungen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Schöne Beine

Schöne Beine

4 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Zu dünne Beine?. Empfehlungen für schöne Beine”

avatar4rating
auf 07/10/2016
Vielleicht kann man trainieren, Radfahren, sport machen, aber sehr dünne Beine haben mit der Genetik zu tun, deswegen empfehle ich die richtige Kleidung zu wählen, um das Problem zu verstecken.
avatar5rating
auf 08/09/2016
Genau wie zu zu dicke Beine, sind zu dünne Beine auch nicht schön, und sehr wenige machen sich Sorgen darüber, es ist schrecklich wenn man einen kurzen Rock oder ein kleidtragen muss! Danke für die Empfehlungen.
avatar4rating
auf 30/01/2014
mit der Form der Beinen kann man eigentlich auch nicht zu viel machen, wenn man sie zu dünn hat hilft Training und Radfahren damit die Muskeln sich entwickeln, aber was man von Natur hatm wird sich auch nicht so viel ändern.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Vinaigrette Rezepte

«Vinaigrette Rezepte

pixel_transpixel_trans